Musizieren auf der Veeh-Harfe

Ein Wochenendworkshop für Fortgeschrittene

Termin:
08.09.2022 - 11.09.2022


Sie kennen die VEEH-Harfen, weil Sie schon auf diesem Instrument musiziert haben … Sie suchen eine gute Gemeinschaft, die diese Musik „lebt“ und „genießend erspürt“ … dann sind Sie an diesem Wochenende bei uns im Diakonissen-Mutterhaus zu diesem Workshop für fortgeschrittene VEEH-Harfen-Spieler gut aufgehoben …

Tauchen Sie mit uns in die Klangwelt dieses „Heilinstrumentes“ ein … tanken Sie mit uns neue Lebensfreude …

Wir wollen gemeinsam ausgewählte Stücke aus der VEEH-Harfen-Mappe „Farben und Töne“ zur Freude aller erklingen lassen.

Mitzubringen sind also eine VEEH-Harfe und die genannte Notenmappe, sowie Lust und gute Laune – auch für einen kreativen Nachmittag mit Frau Hoffmann-Sporer.

Hier dürfen Sie sich auf Neues einlassen … mit Farben, Formen und Materialien experimentieren … Ihre kreativen Energien wecken … auf einer Reise sich selbst kennenlernen – das Leben neu entdecken …

Wenn Sie eine VEEH-Harfe für 30 € und /oder die oben genannte Notenmappe für 5 € ausleihen wollen, dann teilen Sie uns dies einfach bei der Anmeldung mit. Die Kosten für den kreativen Nachmittag sind in der Kursgebühr enthalten.

 

Referentin: Angelika Appelt
Preise:
EZ mit DU/WC 201,00 €
EZ mit Etg.DU/WC 171,00 €
DZ mit DU/WC 174,00 €
DZ mit Etg.DU/WC 153,00 €

 

Anmeldung zur Freizeit/Tagung:
Musizieren auf der Veeh-Harfe | 08.09.2022 - 11.09.2022

EZ mit Du/WC
DZ mit Du/WC
EZ mit Etagendusche/ -WC
DZ mit Etagendusche/ -WC

Vollpension
Übernachtung/Frühstück
Frühstück/ kaltes Abendbrotbuffet
Sonstiges (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) - bitte nutzen Sie dazu das Kommentarfeld