Hochsensibilität als Gabe

Wochenendseminar

Termin:
16.04.2021 - 18.04.2021


Wochenendseminar

„Sei doch nicht so empfindlich!“ – „Du bist aber kompliziert!“ – Haben Sie solche Aussprüche auch schon gehört? Hochsensible Menschen reagieren besonders feinfühlig auf Reize in ihrer Umwelt und in Beziehungen zu anderen Menschen.

Hochsensibilität ist ein Temperamentsmerkmal und keine Krankheit. Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass sie hochsensibel sind. Deshalb erleben sie häufig in erster Linie die
belastenden Seiten dieses Persönlichkeitsmerkmals.
Hochsensible haben aber auch besondere Begabungen, wie Wahrnehmungsbegabung, Einfühlungsvermögen und Kreativität. Auch Hochsensibilität ist eine Gabe Gottes!

Das wollen wir zusammen in dem Seminar entdecken. Wenn Sie der Frage auf den Grund gehen wollen, ob Sie hochsensibel sind und wie Sie konstruktiv mit dieser Begabung umgehen können, sind Sie bei diesem Seminar richtig! Das Seminar setzt keine Vorkenntnisse voraus. Es gibt einen Einführungsvortrag, einen Selbsttest und interaktive Seminareinheiten um die besonderen Stärken und Ressourcen, die die Hochsensibilität mit sich bringt, zu entdecken.

 

Referentin: Heike Zimmermann
Preise:
EZ mit DU/WC 174,00 €
EZ mit Etg.DU/WC 154,00 €
DZ mit DU/WC 156,00 €
DZ mit Etg.DU/WC 142,00 €

 

 

Anmeldung zur Freizeit/Tagung:
Hochsensibilität als Gabe | 16.04.2021 - 18.04.2021

EZ mit Du/WC
DZ mit Du/WC
EZ mit Etagendusche/ -WC
DZ mit Etagendusche/ -WC

Vollpension
Übernachtung/Frühstück
Frühstück/ kaltes Abendbrotbuffet
Sonstiges (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) - bitte nutzen Sie dazu das Kommentarfeld